Apple Seminar über Computer Forensics und e-Discovery

Apple scheint sich die große Masse der Computer Forensics Examiner und Litigation Support Spezialisten als neue Zielgruppe ausgeschaut zu haben. Gerade im Bereich Litigation Support gibt es ja bekanntlich viel Geld zu verdienen und man kann gar nicht genug Hardware nachschieben, wie man eigentlich müsste. Apple bietet nun für diese Zielgruppe ein kostenfreies Online Seminar zum Thema „Mac for Computer Forensics & e-discovery“ an.

Teaser Apple Computer Forensics Seminar
In einer Art Paneldiskussion mit zwei Mac Forensik Softwareherstellern (Macforensicslab und BlackBag Technologies) und einem Computer Forensik Spezialisten des L.A. County Sheriff’s Department werden die zahlreichen Vorzüge der Mac-Plattform unterstrichen.  Zusätzlich gibt es auch Präsentationen von einigen Mac Forensics Tools (MacLogPick, MacQuisition, MacForensicsLab). Auffällig ist aber, dass am Anfang in einer Art Namedropping die Behörden genannt werden, die ihr Labor bereits standardmäßig mit Apple Hardware betreiben. Neben diesem recht offensichtlichen Anliegen und der obligatorischen Vorstellung der Xserve-Plattform als Laborumgebung in diesem kostenlosen Seminar (there is no such thing as a free lunch ;-)) wird recht kurzweilig die Arbeit in einem Labor erläutert und auch das Thema Forensics Field Triage im Zusammenhang mit Live Response wird ausreichend gewürdigt..

Hier geht es zum Seminar.

Und da ja auch die 4. Auflage meines Buches vor der Tür steht, hier ein Hinweis auf weitere Mac Forensic Tools.

2 thoughts on “Apple Seminar über Computer Forensics und e-Discovery”

  1. 4. Auflage.
    Wie, wann, wo? Nein mal im Ernst. Wann wird die 4. Auflage denn erscheinen und was gibt es für Neuerungen, bzw. Überarbeitungen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.