Von Index-Funktionen und anderen Grausamkeiten (2)

icon Ich habe vor einigen Wochen eine kleine Diskussion zum Thema Indexierung los getreten. Zugegeben, das Ergebnis der kleinen Umfrage war vorhersehbar – kaum einer hält die Index-Funktion von EnCase für würdig, diesen Namen überhaupt zu tragen. Aber ich will hier mal verkünden, dass es mir mit EnCase 6.8 gelungen ist, einen Index-Vorgang wirklich fehlerfrei bis zum Ende zu bringen!

Hier der Beweis, für eine zu mehr als 90Prozent gefüllte 10GB NTFS 3.1 Partition: Weiterlesen…

ForensiX-CD veröffentlicht [Update]

Cover ForensiX-CDPlötzlich entwickeln Systeme ein Eigenleben, der Administrator entdeckt unbekannte Prozesse, Anwendungen werden langsamer – der Verdacht kommt auf, dass sich jemand in einen Rechner eingehackt und dort manipuliert hat. Was tun? Mit speziellen Werkzeugen kann man diesen Verdacht erhärten und die Spuren des Einbruchs für polizeiliche Ermittlungen oder gerichtliche Beweisführung sichern. Auf der Heft-CD in iX 07/2007 befindet sich eine Auswahl passender Werkzeuge nebst Anleitung.

Nach meiner Meinung handelt sich hierbei um die derzeit beste Sammlung von Werkzeugen für die Live Response. 😉 Weiterlesen…

X-Ways Forensics: Update 14.2

icon Heute erschien ein Update des beliebten Forensikwerkzeugs X-Ways Forensics in der Version 14.2. Folgende Änderungen sind in der Changelog enthalten:

  • Bessere Unterstützung von Systemen mit mehreren Monitoren. Einige Anzeigeprobleme wurden behoben, und Dialog- und Meldungsfenster werden nun immer zentriert im WinHex-Hauptfenster dargestellt, außer für den Fall daß sie dann zwischen zwei Bildschirmen aufgeteilt werden müßten (wenn das Hauptfenster zwei Bildschirme umfaßt). In diesem Fall werden sie auf dem Hauptbildschirm zentriert. Weiterlesen…