iX Special „Sicher im Netz“ mit Forensiktools

Heute erscheint im Heise-Velag das iX special „Sicher im Netz“. Es enthält sehr viele lesenswerte security-relevante Artikel. Der Clou ist aber die recht umfangreiche DVD mit diversen Toolsammlungen. Ich möchte kurz etwas zum Forensik-Teil der DVD erläutern, auch weil mein Kollege Sebastian Krause (der jetzt auch bei Ernst & Young arbeitet ;-)) diesen Teil zusammengestellt hat.

Das bereits von der iX ForensiX-CD aus dem Jahr 2007 bekannte Linux Incident Repsonse Toolkit liegt jetzt in der Version 1.18 vor und wurde durch Enno Ewers wesentlich erweitert. Die Ausgabe des Skriptes erfolt nun auch als Html-Report. Die komplette Gebrauchsanweisung findet sich hier.

Damit u.a. das Windows Forensic Toolchest (WFT) vo nder DVD lauffähig ist, wurde eine angepasste WFT-Konfigurationsdatei verwendet.

Zusätzlich findet sich auf der DVD ein Kapitel der dritten Auflage meines Buches als PDF-Datei.

Weitere Informationen zu den Forensik-Werkzeugen und den von erstellten Programmen und Konfirationen finden sie unter http://computer-forensik.org/tools/ix/ix-special/.

Das gesamte Sonderheft kann inklusive DVD bei Heise direkt bestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.